Sprich wie ein Pirat - Tag

Jedes Jahr am 19. September gedenken wir Pastafari unserer Piratenwurzeln. Gemäß unseres Evangeliums haben wir uns auf die Suche nach Grog und Weibern zu machen. Aber wir wissen ja, dass der eine oder andere Pirat lieber einen Bruder ins Auge seiner Begierde fassen würde und Piratinnen zwischen Schwestern und stattlichen Piraten selbst wählen dürfen, je nach eigenem Geschmack. Sogar die Sache mit dem Grog wird großzügig gehandhabt. Der Biervulkan spuckt jedem Pastafarianer ja das Getränk aus, worauf er gerade Lust hat. Alkoholisch sollte es jedoch vorzugsweise sein, denn so kann er möglicherweise erfolgreiche Missionsarbeit durchführen. Mit jedem Grog sollte doch der sturste Ungläubige sich zu öffnen beginnen für die einzig wissenschaftliche Religion. Ist die Zunge erst mal gelockert, spricht jeder wie von selbst wie ein Pirat.